Unser aktuelles Angebot für die KiTa-Verwaltung:

Wir stellen Ihnen LÄMMkom für Kindertageseinrichtungen vollumfänglich bereit! Melden Sie sich jetzt bei uns unter

Kontakt: vertrieb@laemmerzahl.de
             Tel. 02 31 - 1 77 94 23

Der Fachbericht "Vernetzt für Kinder" informiert Sie über die Einsatzpotenziale von "LÄMMkom für Kindertageseinrichtungen".

Unsere Funktionen (Ausschnitt):

  • Umfassende Bearbeitung eines KiTa-"Falls"
  • Bedarfsprüfung
  • Wartelisten
  • Bereitstellung aller kind- und familienbezogenen Daten
  • Unterstützung der pädagogischen und Verwaltungsarbeit
  • Berechnung und Forderung der Gebühren
  • kassentechnische Aufbereitung der Daten
  • Übergabe an das Kassenwesen
  • Berechnung und Zahlung von Gebührenermäßigungen
  • Personalverwaltung
  • Abbildung von Öffnungs-, Ferien- und Buchungszeiten
  • Anbindung von kommunalen, freien, krichlichen, betrieblichen Trägern und der Tagespflege
  • Auswertungen und Statistiken auf der Basis bereinigter Daten (z.B. ohne Mehrfacherfassungen)

Ihre Vorteile:

  • Alle Falldaten müssen nur noch einmalig erfasst werden
  • detaillierte Rechtevergabe
  • Alle Berechtigten können auf die bereits erfassten Daten zugreifen und diese für alle weiteren Tätigkeiten verwenden und vervollständigen
  • LÄMMkom wird auf die Organisationsstrukturen individuell angepasst. Dies ermöglicht eine Trennung von eigenen Fällen, Fällen freier und anderer Träger sowie Tagespflegefällen
  • Daten können in dafür vorgesehene Archive verschoben und durch automatische Löschroutinen nach einer bestimmbaren Zeit gelöscht werden.
  • In LÄMMkom bilden wir verschiedenste Gebührenstrukturen und –modelle ab. Notwendige Ergänzungen und Änderungen der Parameter können durch die Anwender selbst erfolgen. Dadurch werden Folgekosten minimiert.
  • Die zentrale Datenhaltung ermöglicht die automatische Führung einer einheitlichen, stets aktuellen Warteliste und zahlreicher anderer Auswertungen.
  • Aufwändige und zeitintensive Einzelerfassungen in den Kindertagesstätten und die Zusammenführung der Daten in der Gemeinde entfallen.
  • Planerische Aufgaben werden ohne zusätzlichen Aufwand direkt zentral unterstützt
  • Ein doppelter/mehrfacher Erfassungsaufwand entfällt
  • zeit- und kostenintensiver Schriftverkehr wird minimiert
  • Das umfangreiches Dokumentenmanagement über integrierte Aktivitäten ermöglicht einen schnellen Zugriff auf alle Falldaten, Vorlagen, Bescheide und Unterlagen
  • Die integrierte Terminplanung und ein Mailsystem verbessern die Fallarbeit sowie die Kommunikation zwischen den Beteiligten.
  • Die Schnittstelle zum Einwohnermeldewesen verkürzt  den Erfassungsaufwand erheblich
  • Die Schnittstelle in das Kassenverfahren reduziert die Buchungstätigkeit und ermöglicht eine direkte Zuordnung von Einnahme-Ist-Daten in LÄMMkom. Dadurch müssen Zahlungen und Salden nicht in einem zweiten Verfahren (Kassenverfahren) nachvollzogen werden

 
 
Ihre Anfrage:
Pflichtfelder sind mit einem * markiert
 
 
Ich interessiere mich fr
 ein unverbindliches Angebot von Lämmerzahl fr die Anbindung von
   Arbeitsplätzen (Anzahl)
 eines Trägers
 mehrere Träger  (Anzahl)
Ich wrde Folgendes bentigen:
 Software inkl. Pflege-/Schulungsleistungen
 Software inkl. Pflege-/Schulungsleistungen und Hardware
 Softwarenutzung ber das Internet
 ein Gespräch mit einem Fachberater von Lämmerzahl, um sich ber Anforderungen, Funktionen und Einsatzmglichkeiten zu informieren
 
 
 
 

Titel:

Vorname:*

Name:*

Email:*

Telefon:

Behörde:*

Bemerkungen: