Datenschutz

Zur Druckversion

Stand Juni 2018

 

Datenschutzerklärung

Die hier verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist:

LÄMMERZAHL GmbH
Am Uhlenhorst 1
44225 Dortmund
Telefon (0231) 177 94 - 0
Telefax (0231) 177 94 - 50
E-Mail: 
info@laemmerzahl.de

Geschäftsführer: Jürgen Lämmerzahl, Rainer Lämmerzahl
Amtsgericht Dortmund Handelsregister HRB 8240

Geltungsbereich und Nutzung unseres Internetangebotes und der Homepage

Diese Datenschutzerklärung betrifft unser Internetangebot und die abrufbaren Inhalte und weiteren Services unter der Domäne laemmerzahl.de. Für Inhalte von anderen Anbietern, z.B. über Verweise oder Links zu anderen Anbietern gelten die Erklärungen der jeweiligen Anbieter. 

Unsere Homepage stellt Ihnen aktuelle Informationen zu unseren Produkten und zu unserer Firma zur Verfügung. Hier zeigt sich unser eigenes berechtigtes Interesse zur Darstellung unseres Unternehmens und unserer Services. Hierzu ist im Allgemeinen keine Registrierung des Besuchers nötig. Unser Webserver schreibt automatisch bei der Webseitennutzung technische Protokolle wie Datum, Uhrzeit, anfragende IP-Adressen, Name der abgerufenen Webseite, Browsertyp und – version, Betriebssystem, übertragene Datenmenge und Statusangaben wie z.B. Fehlermeldungen. Hierbei werden die IP-Adressen anonymisiert und um die letzten drei Stellen gekürzt, so dass keine Zuordnung zu einer Person möglich ist. Genauso werden auch keine Nutzungsprofile erstellt. Die Protokolle dienen alleine der internen Administration zur Betriebssicherheit der Homepage und werden zur Fehlerbeseitigung genutzt. 

Die Protokolle werden nicht weitergegeben, keiner weiteren Webanalyse durch Statistiktools unterzogen und nicht dauerhaft gespeichert, sondern nach spätestens 7 Wochen wieder überschrieben. Weiterhin findet keine Datenübermittlung zur Nutzung unserer Webseiten in die USA statt.

Umgang mit Cookies

Sollten bei der Nutzung unserer  Online-Services wie z.B. in unserem LÄMMkom OCDatenspeicher, zu dem Sie sich erst als Kunde bei uns registrieren müssen, Cookies gesetzt werden, so geschieht dies alleine um die Nutzung komfortabler zu machen und nicht, um Profile zu bilden oder eine Nachverfolgung zu ermöglichen. Möchten Sie die Speicherung von Cookies langfristig unterbinden, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass die Cookies nach Schließen Ihres Internetbrowsers wieder gelöscht werden. Ein generelles Blockieren von Cookies für die Domäne www.laemmerzahl.deist zwar technisch im Browser möglich, kann dann aber - je nachdem welchen Webservice Sie von uns nutzen möchten - zu Problemen auf der jeweiligen Webseite führen, so dass Sie sich möglicherweise gar nicht mehr im jeweiligen Service trotz vorhandenem Zugang anmelden können. 

Zweckgebundene Datenerhebung und Datenspeicherung

Ihre persönlichen Daten, die Sie uns z.B. bei der Anforderung von Informationsunterlagen überlassen, unterliegen dem Datenschutz. Wir verwenden diese nur, um mit Ihnen in Kontakt zu treten oder Sie über aktuelle Neuigkeiten zu informieren. Ihre persönlichen Angaben werden auf unserer Seite verschlüsselt und für Dritte nicht lesbar an uns übertragen. Diese Eingaben in unser Kontaktformular der Homepage in den Feldern wie Behörde, Fachbereich, Funktion, Titel, Vorname, Name, Email, Telefon und Bemerkungen werden rein intern nur von befugten Mitarbeitern zu dem Zweck verwendet, Sie gezielt mit den gewünschten Informationen ansprechen zu können.

Die uns gemeldeten Kontaktdaten unserer registrierten Kunden - zur Nutzung der Kundenservices wie z.B. das Ticketsystem - werden intern zur ordnungsgemäßen Betreuung im jeweiligen Kundenservice verarbeitet. Diese Kundenservices basieren auf unseren vertraglichen Pflichten mit Ihnen als Kunde. Nach Wegfall der Kundenbeziehung werden Ihre Daten nach den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gelöscht.

Die Rechtsgrundlage zur Verarbeitung Ihrer Daten bei uns als Webseiten-Besucher und Interessent erfolgt gemäß Artikel 6 (Abs. 1,f) bzw. als unser Kunde auf Basis von Vertragsbeziehungen gemäß Artikel 6 (Abs. 1,b) der europäischen Datenschutz­grundverordnung (EU-DSGVO) zur Wahrung unser berechtigten Interessen und vertraglichen Pflichten mit oben genannten Zwecken.

Auskunfts- und Widerrufsrecht

Im Umgang mit Ihren Daten beachten wir die einschlägigen Datenschutzgesetze. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung werden personenbezogenen Daten von Ihnen durch uns nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, ein anzuwendendes Gesetz erfordert es oder eine gerichtliche oder behördliche Entscheidung zwingt die Firma LÄMMERZAHL dazu. Die Ablage der Daten erfolgt ausnahmslos auf unseren Servern und erfolgt somit in Deutschland. In unseren internen Prozessen beachten wir den Grundsatz der Datenminimierung.

Die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung bei uns widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Nach den aktuellen Datenschutzgesetzen haben Sie ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten und zur Datenübertragbarkeit, welches wir für Sie mit Ihren Daten in unserer Obhut umsetzen. Sie haben weiterhin ein Beschwerderecht bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz.

Darüber hinaus haben Sie einWiderspruchsrecht zur Speicherung Ihrer Daten in unserer Verantwortung.

Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Sollten Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben, kontaktieren Sie uns gerne (datenschutz(at)laemmerzahl.de) - hierüber erreichen Sie direkt unsere Datenschutzbeauftragte. 

Buchungsportal und Anwenderforum

Die Nutzung des Buchungsportals ist für Sie als unser Kunde und auch für uns praktikabel für einen einfachen Informationsaustausch zu unseren Veranstaltungen und erfolgt durch Sie freiwillig. Alternativ können Sie Ihre Buchungen mit Ihren Anmeldewünschen auch direkt mit uns über seminar(at)laemmerzahl.deper E-Mail durchführen oder Sie schicken uns hierzu alternativ ein Fax. 

Ein von Ihnen angelegter individueller Zugang zu unserem Buchungsportal wird durch uns verwaltet und bei uns entsprechend der Datenschutzgesetze geschützt. Ihre Logindaten mit Passwort werden im Buchungsportal verschlüsselt und sind für Dritte nicht lesbar. Halten Sie Ihre selbstgewählten Zugangsinformationen bei Nutzung des Buchungsportals geheim und beenden Sie den Buchungsvorgang mit dem Befehl Logout, damit Ihre Buchungen vor Dritten geschützt sind. Nach Nutzung des Buchungsportals zur Seminaranmeldung erhalten Sie automatisch eine Bestätigungsmail zu Ihren getätigten Anmeldungen zu Seminaren oder zu dem Anwendertreffen. Ihre vorgenommenen Anmeldedaten werden von uns ausschließlich zu diesem Zweck, also zur Koordination von Seminaren unserer Kunden genutzt. 

Damit sich unsere Kunden Themenspezifisch mit anderen Kunden und mit uns in offener Diskussion austauschen können, betreiben wir ein Anwenderforum, zu welchem Sie sich registrieren können. Dieses Forum ist nur für unsere Kunden und ihre Ansprechpartner vorgesehen. 

Anmeldungen und Registrierungen von Personen, die nicht unsere Kunden sind, werden nach erfolgter Kontrolle der Anmeldungen durch uns zeitnah gelöscht.

Schutz Ihrer Daten in unserer Verantwortung

Um Dritten den Zugang zu Ihren Daten bei uns im Haus unmöglich zu machen, ergreifen wir alle uns zur Verfügung stehenden technischen und organisatorischen Mittel. 

Abgesehen von den auf der Homepage vorgesehenen Wegen zur Kontaktaufnahme empfehlen wir Ihnen bei der sonstigen Kommunikation mit uns im Falle von vertraulichen Informationen den Postweg oder eine E-Mail mit explizit verschlüsselten Anhängen, da die übliche Kommunikation per E-Mail von uns nicht hinreichend vor der unbefugten Kenntnisnahme durch Dritte im Internet geschützt werden kann. Alternativ nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular auf der Homepage, um uns in dem Bemerkungsfeld Ihr Anliegen oder Ihre Anfrage sicher verschlüsselt mitzuteilen.

Registrierte Kunden erhalten abgesicherte Kommunikationswege im Ticketsystem und zum Release und Datenaustausch

Unsere registrierten Kunden erhalten von uns zur vertraulichen und sicheren Übergabe von Daten einen verschlüsselten individuellen Zugang zu unserem LÄMMkom OCDatenspeicher und zusätzlich für die gesicherte Projektkommunikation einen verschlüsselten individuellen Zugang zu unserem Ticketsystem.

Hiermit ermöglichen wir unseren Kunden und uns die Einhaltung von Schutzzielen zur IT-Sicherheit wie die Vertraulichkeit und Integrität von Daten.

Ihr LÄMMERZAHL-Team