LÄMMkom LISSA

Jedes Lebensalter hat seine Chancen und Herausforderungen. Den damit verbundenen sozialen Belangen müssen Bundesländer, Kreise, Städte und Gemeinden mit angemessenen Instrumenten aktiv begegnen. Mit der Zukunftssoftware LÄMMkom LISSA stellen wir Ihnen ein einzigartiges Werkzeug dafür zur Verfügung.

LÄMMkom LISSA bildet alle Verwaltungsprozesse in den Bereichen Arbeit, Jugend und Soziales auf einer ganzheitlichen, integrierten Plattform ab, auf Wunsch betriebssystemunabhängig und über einen Web-Client in einer Java-Umgebung.

Die Software bildet das Fundament, mit dem alle zuständigen Akteure wie Träger, Einrichtungen und angebundene Dritte nach einer differenzierten Rollenvergabe datenschutzkonform arbeiten und ganzheitliche Lösungen für die Bedarfe der Bürgerinnen und Bürger umsetzen. Auf höchstem technologischen und fachlichen Stand gelingt so eine umfassende, effektive und sichere Bearbeitung aller sozialen Belange im Rahmen des SGB II, SGB VIII und SGB XII sowie in zahlreichen angrenzenden Rechtsbereichen wie beispielsweise dem Wohngeld, dem Asylbewerberleistungsgesetz oder dem Unterhaltsvorschussgesetz.